Læs online Fräulein Shums Mann - Aus den Memoiren Yellowplushs William Makepeace Thackeray еPub PDF Hent

Der Diener Yellowplush lebt zusammen mit seinem Herrn Frederick Altamont zur Untermiete bei der Familie Shum in London. Frederick Altamont hat sich unsterblich in Mary, die jüngste Tochter der Familie, verliebt und Yellowplush hilft den beiden, so dass diese sich ungestört treffen können. Endlich kommt es zu der lang ersehnten Hochzeit, doch Altamont verbirgt ein Geheimnis vor seiner Frau, welches das Glück des jungen Paares zu trüben droht.William Makepeace Thackeray (1811-1863) war ein britischer Schriftsteller. Thackeray wurde als Sohn eines Kolonialbeamten in Indien geboren. Auf einer Deutschlandreise im Jahr 1831 traf Thackeray unter anderem Johann Wolfgang von Goethe in Weimar. In der von seinem Schwiegervater gegründeten Zeitung The Constitutional veröffentlichte Thackeray erste Artikel, 1840 erschien sein erstes Buch. Sein literarisches Meisterwerk Vanity Fair (dt. Jahrmarkt der Eitelkeit) machte ihm zu einem angesehenen Autor und verschaffte ihm materiellen Wohlstand. Heute gilt Thackeray neben Charles Dickens als einer der bedeutendsten englischsprachigen Romanciers des Viktorianischen Zeitalters.Fil størrelse: 35479 KBIndlæst af: Andreas Herrler

  • Navn: Fräulein Shums Mann - Aus den Memoiren Yellowplushs
  • Format: E-bog, ePub, PDF, FB2, MOBI
  • Forfattere: William Makepeace Thackeray
  • Sprog: Dansk